Dachstuhlbrand in Neudorf/Landsee

Am 01.08.2021 früh morgens geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Neudorf bei Landsee nach einem Blitzschlag in Brand. Die FF Landsee rückte mit KLFA, TLFA und 13 Kameraden zur Unterstützung an. Die FF Landsee führte den Außenangriff durch und übernahm den Pendelverkehr mit dem TLFA. Der Atemschutztrupp für den Innenangriff wurde zweimal eingesetzt. Gemeinsam mit rund 100 Kameraden der Wehren aus Neudorf bei Landsee, M. St. Martin, Lindgraben, Kobersdorf und Oberpullendorf konnte um 09:00 Uhr Brand aus gegeben werden.

Language preference

Album info

Random image